Mexikos Autoproduktion erlebt 2018 leichten Dämpfer

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) – Während Mexikos Automobilexporte 2018 um sechs Prozent zugenommen haben, sind die Produktionszahlen leicht gesunken. Mit 3,9 Millionen Autos wurden in dem
lateinamerikanischen Land verglichen mit dem Vorjahr 0,6 Prozent weniger Fahrzeuge hergestellt, teilte der Verband der mexikanischen Automobilindustrie (Amia) am Donnerstag mit. 2017 waren es
demnach noch 3,93 Millionen

• Weiterlesen •