ROUNDUP: Weniger Steuern, mehr investieren – Merz will neue Wirtschaftspolitik

KREUTH (dpa-AFX) – Steuerentlastungen, neue Strategien für den Umgang mit China und den USA sowie eine Digital- und Investitionsoffensive: Der unterlegene CDU-Vorsitzkandidat Friedrich Merz fordert
eine neue deutsche Wirtschaftspolitik. “Die Globalisierung hat ohne Zweifel auch ihre Schattenseiten. Aber im Ergebnis überwiegen die Vorteile bei weitem”, sagte er am Freitag auf dem
Ludwig-Erhard-Gipfel

• Weiterlesen •