Behörden: Rückholung aus Afghanistan für 25.000 Euro mit Business-Jet

München (dts Nachrichtenagentur) – Die Entscheidung der afghanischen Behörden, einen aus Hessen abgeschobenen Straftäter gleich nach der Landung in Kabul wieder zurückzuschicken, hat rund 25.000 Euro
gekostet. Das berichtet der “Spiegel”. Die Begleitpolizisten flogen mit ihm zunächst von Kabul nach Tiflis in Georgien, um dort zu übernachten und die nötigen Ruhezeiten einzuhalten.

Da die Georgier

• Weiterlesen •