Bundesregierung: VDV-Präsident lehnt Ticket-Flatrate im Nahverkehr ab

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der neue Präsident des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen, Ingo Wortmann, sieht die durch den Bund in einzelnen Städten geförderten Aktionen kritisch, mit denen
mehr Kunden in öffentliche Verkehrsmittel gelockt werden sollen. Die Verkehrsunternehmen könnten selbst eine Menge umsetzen, bräuchten dafür aber auch die Ticketeinnahmen, sagte Wortmann dem
“Handelsblatt”

• Weiterlesen •