Eurogruppenchef Centeno: Mehr Reformen in Europa nötig

BRÜSSEL (dpa-AFX) – Eurogruppenchef Mario Centeno hat angesichts des schwächeren Wirtschaftswachstums in Europa weitere Reformen angemahnt. “Wir haben eine Menge zu tun an der Front”, sagte Centeno
am Montag in Brüssel beim Treffen der Finanzminister des gemeinsamen Währungsgebiets auch mit Blick auf die Schaffung eines Eurozonenbudgets.

Die EU-Kommission hatte ihren Konjunkturausblick für

• Weiterlesen •