ROUNDUP/Barnier: London muss sich bewegen – Notfallpläne ‘mehr denn je nötig’

LUXEMBURG/LONDON (dpa-AFX) – Großbritannien muss sich nach Ansicht des Brexit-Chefunterhändlers der EU, Michel Barnier, im Streit um die Bedingungen für das Ausscheiden aus der Europäischen Union
bewegen. “Irgendetwas muss sich bewegen auf der britischen Seite”, forderte Barnier am Montag in Luxemburg einen Tag vor einer neuen Erklärung von Premierministerin Theresa May im britischen
Unterhaus.

• Weiterlesen •