Deutsche Bank konkretisiert Abbaupläne

Die Deutsche Bank hat laut eines Zeitungsberichts Gespräche mit den Arbeitnehmern über einen Stellenabbau in der deutschen Privatkundensparte aufgenommen. In der Zentrale der aus Postbank und dem deutschen Privatkundengeschäft gebildeten Sparte sollen bis 2020 rund 750 Stellen wegfallen, berichtet das „Handelsblatt“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf mehrere mit den Gesprächen vertraute Personen. Etwa die Hälfte dieses …

Der Beitrag Deutsche Bank konkretisiert Abbaupläne erschien zuerst auf Nachrichten zur Wirtschaft – aktuelle Wirtschaftsnachrichten.

• Weiterlesen •