Franziska Giffey: Giffey will mit Bußgeldern mehr Frauen in Führungsrollen bringen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will börsennotierte Unternehmen mit Bußgeldern noch stärker unter Druck setzen, um Frauen in Führungspositionen zu
bringen. “Wir erarbeiten das gemeinsam mit dem Bundesjustizministerium und sind mit dem Gesetzentwurf schon recht weit”, kündigte Giffey im “Handelsblatt” an. “Ich gehe davon aus, dass wir ihn noch
in

• Weiterlesen •