Kohle: PSA-Chef kritisiert von EU geplante Kohlendioxid-Grenzwerte

Rueil-Malmaison (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorstandsvorsitzende der französischen Opel-Muttergesellschaft PSA Peugeot Citroën, Carlos Tavares, hat die für das Jahr 2030 geplanten europäischen
Grenzwerte für Kohlendioxid kritisiert und vor Konsequenzen für die Arbeitsplätze in der Autobranche gewarnt. “Die Reduktionsraten, die wir jetzt vor uns haben, sind ein brutales Diktat des
Europaparlaments”,

• Weiterlesen •