ROUNDUP 2: Britisches Parlament stimmt für Brexit-Verschiebung

(neu: Reaktionen EU-Kommission und DIHK, mehrere Minister stimmten gegen May)

LONDON/BRÜSSEL (dpa-AFX) – Zwei Wochen vor dem geplanten Brexit hat das britische Parlament für eine Verschiebung des EU-Austritts gestimmt. Die Abgeordneten votierten am Donnerstag in London mit
großer Mehrheit – 412 zu 202 Stimmen – für eine Fristverlängerung.

Nach dem Willen von Premierministerin Theresa

• Weiterlesen •