dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 15.03.2019 – 17.00 Uhr

ROUNDUP 2: Streit über Länge der Brexit-Verschiebung – zweites Referendum?

LONDON/BRÜSSEL – Nach dem Votum des britischen Parlaments für eine Verschiebung des EU-Austritts will Premierministerin Theresa May nun ihr Brexit-Abkommen im dritten Anlauf durchboxen. Bis zum
kommenden Mittwoch, einen Tag vor dem EU-Gipfel in Brüssel, sollen die Abgeordneten in London erneut über den Deal abstimmen.

• Weiterlesen •