Neuer Einigungsversuch beim Stahl – umstrittene Freizeitforderung

DÜSSELDORF (dpa-AFX) – Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie unternehmen Arbeitgeber und Gewerkschaften einen neuen Einigungsversuch. In Düsseldorf treffen sie sich am Samstag
(12.00 Uhr) zur fünften Runde der Tarifgespräche. Bislang liegen die Positionen beider Seiten noch weit auseinander.

Die IG Metall fordert für die etwa 72 000 Stahlkocher in NRW, Niedersachsen und Bremen

• Weiterlesen •