Morde in Christchurch: Schock im Paradies Neuseeland

Jens B. lebt mit seiner Familie seit November 2018 in Neuseeland. Er erzählt, er sei nicht nur in Folge der Flüchtlingskrise, sondern mehr in Folge der beklemmenden Political Correctness und
zunehmender Risikolage ausgewandert. Jens B. (JB): „Ein weiterer Faktor war die Steuerlast; Wir wollen ungern mehr als 50% unseres Einkommens an jemanden bezahlen, der die

Der Beitrag Morde in Christchurch:

• Weiterlesen •