Apple – kommt nach den neuen Diensten jetzt der große Zukauf?

Manches ist einfach nur eine Frage des Blickwinkels. So auch das Chart der Apple-Aktie (WKN: 865985 / ISIN: US0378331005). Wählt man einen Ausschnitt von Anfang Oktober 2018 bis Anfang Januar 2019, so sieht dieser mit einem Kursverfall von 233 Dollar auf 142 Dollar fürchterlich aus. Betrachtet der Anleger jedoch nur den Kursverlauf in 2019, so kann er sich über einen 40%-igen Anstieg von dem eben erwähnten Tief freuen. Langfristig kommen jedem, der nicht frühzeitig in Apple investiert war, eh die Tränen.

Nun steht bald wieder ein Quartalsbericht bevor. Warum diesmal nicht nur die Anzahl der verkauften Endgeräte im Fokus stehen dürfte, dies erfahren Sie in unserem heutigen X-perten-Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: Pressefoto Apple

• Weiterlesen •