Russland: Seegüterumschlag legt zu

Wiesbaden (dts Nachrichtenagentur) – Der Güterumschlag der Seeschifffahrt hat im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 1,7 Prozent zugenommen. Insgesamt wurden 304,7 Millionen Tonnen Güter in deutschen
Seehäfen verladen, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. 2017 waren es 299,5 Millionen Tonnen.

Die empfangene Gütermenge von ausländischen Häfen stieg um 2,0 Prozent, der Versand

• Weiterlesen •