BASF und Covestro: Das müssen Anleger im Blick haben

Es war neben dem trockenen Sommer der größte deutlicher Belastungsfaktor für die Kurse von BASF und Covestro im Herbst 2018: der Verfall der TDI-Preise in China. Im Zuge von Überkapazitäten haben sich diese innerhalb von zweieinhalb Jahren mehr als gedrittelt. Nun blicken die Anleger mit Spannung darauf, was in China geschieht.

• Weiterlesen •