Richard Lutz: Bahn will Einsatz von Überwachungskameras ausbauen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Deutsche Bahn baut den Einsatz von Überwachungskameras deutlich aus. “Wir wollen zusammen mit dem Bund massiv in den weiteren Ausbau der Videoüberwachung
investieren”, sagt Bahn-Chef Richard Lutz der “Süddeutschen Zeitung” (Samstagsausgabe). Zur Diskussion steht ein hoher zweistelligen Millionenbetrag für neue Technik.

“Heute gibt es 7.400 Kameras auf 1.100

• Weiterlesen •