25 Jahre Pflegeversicherung: Patientenschützer warnen vor Armut

DÜSSELDORF (dpa-AFX) – 25 Jahre nach dem Startschuss für die Pflegeversicherung fordern Patientenschützer eine grundlegende Reform. Die Pflegebedürftigen müssten immer tiefer in die eigene Tasche
greifen, sagte Eugen Brysch, Vorstand der Deutschen Stiftung Patientenschutz der Deutschen Presse-Agentur. “Ein großer Fehler ist dabei das Teilkosten-Prinzip.” Denn die Pflegekassen übernähmen nur

• Weiterlesen •