Kohle: IEA-Chef will Fonds für globalen Kohleausstieg

Paris (dts Nachrichtenagentur) – Der Exekutivdirektor der Internationalen Energieagentur (IEA), Fatih Birol, hat einen weltweiten “Finanzierungsmechanismus” gefordert, um in Schwellenländern den
Kohleausstieg zu finanzieren. “Wir müssen einen Finanzierungsmechanismus schaffen, um diese Länder dafür zu kompensieren, dass sie diese Kraftwerke früher vom Netz nehmen”, sagte Birol der “taz”
(Dienstagsausgabe).

• Weiterlesen •