Umicore mit Horror-Ausblick: Aktie verliert 16 Prozent – und jetzt?

Das Recycling-Unternehmen hat die Investoren auf dem falschen Fuß erwischt. Für 2019 rechnen die Belgier mit einem EBIT in einer Größenordnung von 475 Millionen bis 525 Millionen Euro, die Schätzung liegt jedoch bei 557 Millionen Euro. Die Aktie geht 16 Prozent in die Knie – das ist der größte Intraday-Kursverfall seit über zehn Jahren. Die Gründe für den schwachen Ausblick überraschen.

• Weiterlesen •