Stark: Morphosys legt Grundstein für nächsten Erfolg – Aktie nimmt Fahrt auf

Morphosys und Galapagos haben den Beginn der Phase-2-Studie (GECKO) mit MOR106 bei Patienten mit atopischer Dermatitis bekannt gegeben. Beide Unternehmen arbeiten hier seit dem vergangenen Jahr mit dem Schweizer Pharmakonzern Novartis zusammen (vgl. „Hammer-Deal für Morphoys und Galapagos: Novartis steigt bei MOR106 ein“). Wie es in einer Mitteilung von Morphosys heißt, wird die subkutane Verabreichung von MOR106 in Kombination mit topischen Kortikosteroiden untersucht.

• Weiterlesen •