Streit um zweites Diesel-Musterverfahren möglicherweise auch beim BGH

STUTTGART (dpa-AFX) – Der Streit um ein eigenes Diesel-Musterverfahren für Aktionäre der VW -Holding Porsche SE könnte demnächst auch den Bundesgerichtshof beschäftigen. Das Oberlandesgericht
Stuttgart hatte die Eröffnung eines solchen Verfahrens im März abgelehnt – dagegen wurde nun in Karlsruhe Beschwerde eingelegt, wie aus einem Eintrag im Bundesanzeiger hervorgeht. Sofern es dabei
bleibt

• Weiterlesen •