Koalition: Innenstaatssekretär Krings verlangt “Staatsziel Kinderförderung”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Innenstaatssekretär Günter Krings (CDU) hat zur am Donnerstag in Weimar beginnenden Familienministerkonferenz die im Koalitionsvertrag vorgesehene Verankerung von
Kinderrechten im Grundgesetz infrage gestellt und stattdessen die Einführung eines “Staatsziels Kinderförderung” gefordert. “Kinder sind bereits heute wie alle Menschen und alle Altersgruppen
umfassend

• Weiterlesen •