Satirepartei um Sonneborn holt wohl zweiten Sitz in Brüssel

BERLIN (dpa-AFX) – Wahlerfolge für zwei Komiker: Martin Sonneborn hat bei der Europawahl mit seiner Satirepartei Die Partei Hochrechnungen zufolge 2,4 bis 2,5 Prozent erzielt – und kann damit
künftig voraussichtlich einen Unterstützer mit ins EU-Parlament nehmen. Nach den Zahlen von ARD und ZDF hat neben “Spitzenkandidat” Sonneborn (54) auch der auf Listenplatz zwei stehende und aus der
ZDF-“heute-show”

• Weiterlesen •