Frankreichs Notenbankchef: EZB kann weiter lockern – hat aber keine Wundermittel

FRANKFURT (dpa-AFX) – Der Präsident der französischen Notenbank, Francois Villeroy de Galhau, hat die Möglichkeit einer weiteren geldpolitischen Lockerung bekräftigt. Zugleich verwies er auf
Grenzen der Notenbank. “Wir werden alles innerhalb unseres Mandates tun. Wenn die Wirtschaft abbremst, könnten wir mehr tun”, sagte Villeroy de Galhau am Mittwoch im französischen Fernsehen.
Zugleich

• Weiterlesen •