Qiagen mit Hammer-Chart: Jahreshoch im Blick

Jetzt beginnt sie wieder: Die Zecken-Saison. Der vergleichsweise milde Winter kommt den gefährlichen Milben entgegen. Die Diagnostik-Schmiede Qiagen will gemeinsam mit DiaSorin die Früherkennung von Lyme-Borreliose, einer Erkrankung die durch Zeckenbisse entstehen kann, forcieren. Die Basis dafür bildet die Erweiterung der QuantiFERON-Kooperation. Demnach planen die beiden Unternehmen klinische Validierungen im Laufe der Lyme-Borreliose-Saison 2020, Ende desselben Jahres plant Qiagen die Einreichung des Zulassungsantrages in den USA und Europa. Qiagen und DiaSorin wollen damit einen hohen bisher unerfüllten medizinischen Bedarf decken, heißt es in der Pressemitteilung.

• Weiterlesen •