Ifo-Institut hält an schwacher Konjunkturprognose fest

BERLIN/MÜNCHEN (dpa-AFX) – Das Ifo-Institut hält an seiner schwachen Konjunkturprognose für die deutsche Wirtschaft fest. Die Wissenschaftler gehen in ihrer aktuellen Konjunkturprognose weiter
davon aus, dass sich das Bruttoinlandsprodukt im laufenden Jahr lediglich um 0,6 Prozent erhöhen wird. “Allerdings ist die konjunkturelle Entwicklung gespalten”, schreibt das Institut in seinem am
Dienstag

• Weiterlesen •