USA: Frühindikatoren stagnieren im Mai

WASHINGTON (dpa-AFX) – In den USA hat der Sammelindex der wirtschaftlichen Frühindikatoren im Mai stagniert. Er lag unverändert auf dem Niveau des Vormonats, wie das private Forschungsinstitut
Conference Board am Donnerstag in Washington mitteilte. Volkswirte hatten hatten hingegen einen Anstieg um 0,1 Prozent erwartet. Im Vormonat hatte der Indikator um revidierte 0,1 Prozent zugelegt.
Zunächst

• Weiterlesen •