ROUNDUP: Altmaier will Bewegung in Handelskonflikt mit den USA bringen

WASHINGTON (dpa-AFX) – Im Handelskonflikt zwischen den USA und der EU versucht Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, Bewegung in die schwierigen Gespräche zu bringen. Es sei für Deutschland von
herausragender Bedeutung, dass höhere US-Einfuhrzölle für Autos aus Europa verhindert werden, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag in Washington. Dies habe er dem US-Handelsbeauftragten Robert

• Weiterlesen •