Polnische PiS sieht sich bei Wahl von der Leyens als Königsmacherin

STRASSBURG (dpa-AFX) – Die nationalkonservative polnische Regierungspartei PiS hat nach eigener Einschätzung bei der Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin eine entscheidende
Rolle gespielt. Der Europaabgeordnete Tomasz Poreba schrieb am Dienstagabend über den Kurznachrichtenkanal Twitter, ohne die Stimmen der PiS wäre der Sieg der deutschen CDU-Politikerin nicht
möglich

• Weiterlesen •