Schulze:  Beim CO2-Preis geht es nur noch um das ‘Wie’

BERLIN (dpa-AFX) – Vor der dritten Sitzung des Klimakabinetts macht Bundesumweltministerin Svenja Schulze Druck in der Debatte um eine Verteuerung des Kohlendioxid-Ausstoßes. “Verschiedene Modelle
liegen auf dem Tisch”, sagte die SPD-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag. Diese werde der Kabinettsausschuss nun systematisch auswerten. “Es geht also nicht mehr um das Ob,
sondern

• Weiterlesen •