Strafzinsen und Anleihen-Käufe: Wird Christine Lagarde schon ab September zur Super-Nullzins-Queen?

Ein Ende der Politik des leichten Geldes der EZB ist nicht in Sicht. So könnte das leichte Geld die Aktienkurse weiterhin nach oben treiben. Marktmeinungen.

Schon im September sei es laut Marktbeobachtern soweit: Die neue Nullzins-Queen, Christine Lagarde, könnte dann an der Schraube für Strafzinsen drehen und auch das Anleihenkauf-Programm der EZB wieder ankurbeln. Auch eine baldige

• Weiterlesen •