USA: Frühindikatoren sinken überraschend

WASHINGTON (dpa-AFX) – In den USA hat der Sammelindex der wirtschaftlichen Frühindikatoren im Juni überraschend einen Dämpfer erhalten. Er fiel um 0,3 Prozent, wie das private Forschungsinstitut
Conference Board am Donnerstag in Washington mitteilte.

Volkswirte wurden von der Entwicklung überrascht. Sie hatten einen Anstieg um 0,1 Prozent erwartet. Im Vormonat hatte der Indikator stagniert.

• Weiterlesen •