Bericht: Halloren plant Einstieg ins Immobiliengeschäft

Halle (dts Nachrichtenagentur) – Die Halloren Schokoladenfabrik plant einen Einstieg ins Immobiliengeschäft. Auf der Hauptversammlung am 30. August in Halle (Saale) werde eine Satzungsänderung
vorgeschlagen, berichtet die “Welt am Sonntag” unter Berufung auf eigene Recherchen. Danach soll das Unternehmen zwar vorwiegend in der Produktion und dem Vertrieb von Süßwaren tätig bleiben.

Zusätzlich

• Weiterlesen •