ROUNDUP 4: USA sehen keine Einigung im Handelskrieg mit China – Börsen sacken ab

(neu: Absätze 1 bis 6, inkl. Zitate von Navarro und Ross, Lage an der Börse)

WASHINGTON (dpa-AFX) – Trotz der Verschiebung neuer Strafzölle durch die US-Regierung ist im Handelskrieg mit China keine Einigung in Sicht. Die Volksrepublik habe in den jüngsten Gesprächen keine
neuen Zugeständnisse gemacht, sagte US-Handelsminister Wilbur Ross am Mittwoch. Die Verschiebung einiger Strafzölle

• Weiterlesen •