iPhone 11: 5 Gründe, warum sich der Kauf im September für euch lohnt

iphone 11 dummy model

Auch in diesem Jahr gilt es als gesetzt, dass Apple im September das neue iPhone vorstellt. Das iPhone 11 – wie es vermutlich heißt – wird jedem, der ein iPhone X, iPhone XS, iPhone XS, iPhone XS Max oder iPhone XR besitzt, optisch und haptisch wahrscheinlich ziemlich vertraut vorkommen.

Doch auch wenn die radikalen Änderungen wahrscheinlich ausbleiben, gibt es mehrere gute Gründe, warum ihr Apples neues Smartphone in Betracht ziehen solltet.

Hier geht es zu den 5 Gründen, warum sich das neue iPhone 11 im September lohnen könnte

DAS KÖNNTE EUCH AUCH INTERESSIEREN:

 Apple-Kenner behauptet: Diesen berühmten Namen bekommt das neue iPhone

 Apple hat Probleme mit dem iPhone-Verkauf, und das nächste Update dürfte sie kaum lösen, sagen Analysten

 Dieses Jahr kommt das iPhone XI – was wir bisher darüber wissen

Euer aktuelles Smartphone wird langsam alt. Der Kauf eines neuen iPhones, sofern es sich tatsächlich um ein neues Gerät handelt, sichert euch technisch erst einmal für die nächsten Jahre ab.

Technik verändert sich schnell – aber die Smartphones werden sich in den nächsten Jahren nicht dramatisch ändern.

Wenn ihr euch also in diesem Jahr das neue iPhone kauft, bekommt ihr brandneue Prozessoren und Akkus – zwei Komponenten, die auch in den nächsten Jahren dafür sorgen, dass euer Smartphone genug Leistung hat.

Ihr könnt euer altes Smartphone jetzt noch für deutlich mehr Geld verkaufen.

Wenn ihr das neue iPhone 11 kaufen wollt, könnt ihr direkt euer altes Smartphone weiterverkaufen. Im guten Zustand und mit halbwegs aktueller Technik bekommt ihr jetzt mehr Geld für das Gerät als in ein paar Monaten. Und dieses könnt ihr direkt in das neue iPhone stecken.

Das neue iPhone wird wahrscheinlich die „perfektionierte“ Version des iPhone-X-Designs haben.

Ihr hattet nie ein iPhone X von 2017 oder die iPhone-XR- oder XS-Modelle vom letzten Jahr? Das iPhone 11 wird wahrscheinlich die optisch beste Version all dieser Modelle sein.

Das iPhone 11 wird nach allem, was wir über das Gerät wissen, die meisten Eigenschaften der Vorgänger-iPhones haben, einschließlich eines Riesen-Displays, das sich über die ganze Vorderseite zieht, mit einer Notch und einer großen Erhebung für die Kameras auf der Rückseite. Im nächsten Jahr soll das iPhone komplett anders aussehen. Das iPhone 11 wird also noch einmal eine verfeinerte Version des iPhone-X-Designs haben – ähnlich, wie das iPhone 8 eine „perfektionierte“ Version des iPhone-6-Designs war, während das Design der dazwischenliegenden Modelle iPhone 6S und iPhone 7 ziemlich konstant blieb.

Den Rest der Story gibt es auf Business Insider Deutschland

• Weiterlesen •