Neue Kategorie beim Austrian Event Award

Bei der nächsten Ausgabe des Awards werden auch “Blue Meetings” ausgezeichnet. Auszeichnungen noch bis 9. September möglich.

Der Austrian Event Award ist der wohl renommierteste Preis der österreichischen Eventszene. Walter Ilk, Geschäftsführer der Eventwerkstatt, Ilk & Partner KG, hat den Award ins Leben gerufen und wurde am 28. Mai 2019 bei der “5. Austrian Event Hall of Fame” im Congress Casino Baden vom Event Marketing Board Austria (emba), für diese herausragende Leistung für die Eventbranche ausgezeichnet.

Einreichungen für den nächsten Event Award sind noch bis 9. September 2019 möglich. Zusätzlich zu den bereits bestehenden neun Kategorien und drei Sonderpreisen (“Green Events”, “Best Supplier Performance”, “Best Event Location”) gesellt sich nun einmalig im Jahr 2019 ein weiterer Sonderpreis für das neue Tagungsformat namens “Blue Meeting” hinzu.

Events der Zukunft

“Blue Meetings sind die Events der Zukunft. Die starre Vermittlung ohne Einbindung der Teilnehmenden ist passé. Eine gelungene Tagung beruht auf der Wertschätzung des Menschen und auf guten Inhalten. Bei einem Blue Meeting werden Ort, Inhalt und Rahmen auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt”, teilt die Eventwerkstatt in einer Aussendung mit.

Meetings, die an der neuen Kategorie teilnehmen wollen, sollten folgende Kriterien erfüllen: “Events sollen begeistern und in Erinnerung bleiben. Wichtig sind Tageslicht im Veranstaltungsraum sowie der Mix aus Lern- und Netzwerkzonen. Alternative Präsentationstools, die die Teilnehmenden einbinden und ermöglichen, mittels digitaler Geräte selbst aktiv zu werden, erhöhen den Erfolg des Vortrages. Mindestens genauso relevant wie die Inhalte sind die Pausen, schließlich ist das Netzwerken ein Grund, warum Menschen an einem Event teilnehmen – ausreichend Zeit dafür ist daher essentiell. Ein gelungenes Catering mit lokalen Schmankerln macht den Unterschied, und ein unvergessliches, lokales Rahmenprogramm rundet die Veranstaltung ab.”

Verleihung am 4. Dezember in Linz

Umso passender, dass die heurige Verleihung am 4. Dezember 2019 ab 18 Uhr auch in der Geburtsstätte des Blue Meeting-Konzepts, in der oberösterreichischen Hauptstadt Linz im Design Center gefeiert wird. Der Einreichprozess läuft noch bis 9. September 2019. (red)

www.eventaward.at

• Weiterlesen •