ROUNDUP: US-Notenbank signalisiert verhaltene Zinssenkungen – Minutes

WASHINGTON (dpa-AFX) – Das Protokoll der jüngsten Sitzung der US-Notenbank hat den Finanzmärkten keine klaren neuen Signale geliefert. Die meisten Mitglieder hätten in der Zinssenkung eine
“Anpassung” in der “Mitte des Zyklus” gesehen, hieß es in dem am Mittwoch veröffentlichten Protokoll (“Minutes”) der Zinssitzung vom 30. und 31. Juli. Damit bestätigten sie eine Formulierung von
Notenbankchef

• Weiterlesen •