Infineon – Kontinuität heißt das Zauberwort

Langjährige Börsenfreunde können sich noch an die Aufbruchsstimmung, die an den Aktienbörsen um die Jahrhundertwende herrschte, erinnern. Diese nutzte auch eine der Firmen, die im Schoß des Siemens-Konzerns groß wurde: nämlich Infineon (WKN: 623100 / ISIN: DE0006231004). Unvergessen bleibt der Auftritt des damaligen Vorstandsvorsitzenden Ulrich Schuhmacher im Rennoverall und Sportwagen beim Börsengang in Frankfurt.

Circa 20 Jahre später ist der Aktienkurs von Infineon zwar ein ganzes Stück vom damaligen Niveau entfernt. Die Branche – Halbleiterindustrie – ist jedoch geblieben. Und auch sonst stellt Infineon die Weichen auf Kontinuität. Was damit genau gemeint ist, und wo die Chancen und Risiken bei Infineon lauern, dies alles erfahren Sie in unserem heutigen X-perten-Video.

Mehr zu den X-perten hier.

Bildquelle: Pressefoto Infineon Technologies AG

• Weiterlesen •