Parteienforscher: CDU sollte in Sachsen “Minderheitsregierung wagen”

Dresden (dts Nachrichtenagentur) – Als Reaktion auf das Erstarken der AfD in Sachsen wirbt der Parteienforscher Oskar Niedermayer für eine Minderheitsregierung in dem Bundesland nach der Wahl am 1.
September. “Wenn es in Sachsen für eine Dreier- oder Viererkoalition nicht reicht, dann sollte die CDU eine Minderheitsregierung wagen. Das wäre das notwendige Signal, dass sie auch in schwierigen
Zeiten

• Weiterlesen •