Umfrage: Nur wenige fürchten Jobverlust durch Digitalisierung

BERLIN (dpa-AFX) – Die meisten Arbeitnehmer können sich nach einer Umfrage nicht vorstellen, in den nächsten Jahren durch die Digitalisierung ihre derzeitige Arbeit zu verlieren. 91 Prozent halten
es für überhaupt nicht oder für nicht sehr wahrscheinlich, dass ihre Stelle gestrichen wird, weil es dafür neue Technologien, Automatisierung, Roboter oder künstliche Intelligenz gibt. 3 Prozent

• Weiterlesen •