Bipa stockt die Geschäftsführung

Bipa Kroatien-Chef Markus Geyer rückt auf und übernimmt die Bereiche Einkauf sowie Space & Floor Management in Österreich.

Bipa erweitert seine Geschäftsführung: Bipa Kroatien-Chef Markus Geyer rückt in die Geschäftsführung von Bipa Österreich auf und übernimmt damit übergeordnet Bipa Kroatien sowie die Bereiche Einkauf sowie Space & Floor Management in Österreich.

Geyer komplettiert neben Sprecher der Geschäftsführung Thomas Lichtblau und Geschäftsführer Michael Paterno, als Dritter die Geschäftsführung der Drogeriemarktkette. Alle drei berichten an Rewe International AG-Vorstand Marcel Haraszti. In Kroatien übernimmt Kay Pataky, bislang Vertriebsdirektor Bipa Österreich, die Aufgabe von Markus Geyer und lenkt zusammen mit Davor Katalinic die Geschäfte in Zagreb.

Bipa beschäftigt nach eigenen Angaben österreichweit über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 600 Filialen. 2017 expandierte das Unternehmen nach Kroatien und ist dort aktuell mit 670 Mitarbeitern in 113 Filialen vertreten. (as)

www.bipa.at

• Weiterlesen •