“Marke Österreich”: Heimische Unternehmen werden zu visible Champions

Spiegelfeld und Neumayer präsentierten honorigen Gästen konkrete Entwicklungen der neuen Wirtschaftsmarke.„Österreich ist ein modernes, innovatives und erfolgreiches Land. Die Basis für den Wohlstand und die hohe Lebensqualität erwirtschaftet jeden Tag eine Vielzahl an exzellenten Unternehmen und ihren Beschäftigten – deren Produkte auf der ganzen Welt gefragt sind. Um die Einzigartigkeit des Wirtschaftsstandortes Österreich und sein weltweites Ansehen zu stärken, wurde in den vergangenen Monaten‚ Österreich verbindet Welten‘ ein Markenzeichen entwickelt“, erklärten die PR-Expertin Gabi Spiegelfeld und der Generalsekretär der Industriellenvereinigung (IV), Christoph Neumayer, bei einem Treffen mit prominenten Vertretern heimischer Unternehmen sowie Journalisten.

Ab 2020 operativ tätig

Gemeinsam mit der Agentur VMLY&R habe man in den vergangenen Monaten eine Wirtschaftsmarke gestaltet, die „die Werte und die Haltung sowie das Versprechen von Österreichs Wirtschaft für die Welt

• Weiterlesen •