Forex-Report: EZB spielt die volle Klaviatur – Trump weiter konziliant

Der Euro eröffnet heute gegenüber dem USD bei 1.1070 (07:10 Uhr), nachdem der Tiefstkurs der letzten 24 Handelsstunden bei 1.0927 im europäischen Geschäft markiert wurde. Der USD stellt sich gegenüber dem JPY auf 108.10. In der Folge notiert EUR-JPY bei 119.72. EUR-CHF oszilliert bei 1.0957.

Die Anpassung der BIP- und Inflationsprognosen bildete das Gerüst für

• Weiterlesen •