Xinhua: China will Soja und Schweinefleisch von neuen Strafzöllen ausnehmen

PEKING (dpa-AFX) – China geht im Handelsstreit nach Darstellung der staatlichen chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua einen weiteren Schritt auf die USA zu. Wie Xinhua am Freitag berichtete,
sollen Soja und Schweinefleisch von neuen Strafzöllen ausgenommen werden. Zudem sollen chinesische Unternehmen ermutigt werden, landwirtschaftliche Produkte aus den USA zu kaufen. Kurz zuvor hatte
der einflussreiche

• Weiterlesen •