DIHK-Präsident warnt vor ‘Schock’ für Firmen bei ungeregeltem Brexit

BERLIN (dpa-AFX) – Die deutsche Wirtschaft stellt sich zunehmend auf einen ungeregelten Austritt Großbritanniens aus der EU ein – und will das Schlimmste verhindern. “Mit Blick auf das schnell
näher rückende Austrittsdatum müssen wir unsere Kräfte bündeln, um auch die Unternehmen zu erreichen, die sich bisher noch nicht auf den Brexit vorbereitet haben”, schreibt DIHK-Präsident Eric
Schweitzer

• Weiterlesen •