Weidmann-Kritik an EZB-Paket: ‘Über das Ziel hinausgeschossen’

FRANKFURT (dpa-AFX) – Die erneute starke Lockerung der EZB-Geldpolitik geht Bundesbank-Präsident Jens Weidmann zu weit. Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) sei mit dem am Donnerstag
beschlossenen “sehr umfangreichen Paket” aus seiner Sicht “über das Ziel hinausgeschossen”, sagte Weidmann der “Bild”-Zeitung (Samstag): “Ein so weitreichendes Paket wäre nicht nötig gewesen.”

Die Notenbank

• Weiterlesen •