Bundesbank: Bundesbank-Präsident kritisiert weitere Lockerung von EZB-Geldpolitik

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat die Beschlüsse der Europäischen Zentralbank zur weiteren Lockerung der Geldpolitik scharf kritisiert. Der EZB-Rat habe
“ein sehr umfangreiches Paket beschlossen” – vor allem, weil sich in Deutschland die Konjunktur abgekühlt habe, sagte Weidmann der “Bild-Zeitung” (Samstagsausgabe). Aus seiner Sicht sei der EZB-Rat
damit

• Weiterlesen •