Mit dem Privatjet das unbekannte Südamerika erleben

HL-Travel, der Anbieter für Luxus-Kreuzflüge startet im März 2020 zu einer 21-tägigen Reise in den südlichen Teil des amerikanischen Doppelkontinents.Exklusive Urlaubsreisen im Privatjet gilt für anspruchsvolle Urlauber als non-plus-ultra des Tourismus. Die vielen Vorteile, kein Anstellen am Flughafen beim Check-In, kein Umsteigen, exzellenter Bordservice, luxuriöse Sitze, die sich auch zu bequemen Liegeflächen umfunktionieren lassen, Limousinenservice von der Wohnadresse zum Airport, Gepäckservice durch einen Baggage Master, wohnen in Luxushotels und vieles mehr, allein, sprechen für einen Traumurlaub. Der auf VIP-Kreuzflüge rund um den Erdball spezialisierte österreichische Anbieter HL-Travel stellt immer wieder besondere Reiserouten zusammen, die des Öfteren zu unbekannten Destinationen führen, zu Zielen, die selbst mit Linienflügen sehr schwer oder gar nicht erreichbar sind. Im März 2020 zum Beispiel startet der Privatjet zu einer 21-tägigen Reise in das unbekannte Südamerika.

weiterlesen »

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Luxury News

• Weiterlesen •