Sprudel, schöne Menschen und strahlendes Weiß bei Radisson Blu

 Das Hotel lud zur “Sparkling White Night” mit Austro-Schaumwein-Spezialist Schlumberger.Vergangene Woche herrschte ein strikter Dresscode im Radisson Blu im Herzen Wiens: so galt es sich “strictly white” zu kleiden und um Punkt 18.00 Uhr zu erscheinen, als die hauseigene Fete Blanche in Kooperation mit Partner Schlumberger standesgemäß mit dem eisgekühlten Szenedrink “Schlumberger on Ice“ als Aperitif gestartet wurde. Die “Sparkling White Night” sollte schöne Menschen im edlen Ambiente des Lifestyle-Hotels mit hochwertigem Schaumwein aus Österreich zusammenbringen und auf die neue Schlumberger “Reserve” sowie auf den bevorstehenden Tag des Österreichischen Sekts am 22. Oktober hinweisen.

Ein Abend im Zeichen des Schaumweins

Um etwa 19 Uhr ging es dann mit einer Verkostung einer Seletkion aus der Schlumberger Product Range weiter. Zu  probieren gab es unter anderen Schlumberger Sparkling Klassik, Schlumberger Rosé Brut, Schlumberger Grüner Veltliner Klassik und Schlumberger White Secco.

Während des kompletten Abends fand übderdies separat im Weinraum des Radisson Blu Hotels eine Verkostung der “Reserve” des traditionsreichen Schaumweinherstellers statt: zu Probieren gab es hier Schlumberger Reserve Chardonnay, Pinot Blanc, Blanc de Noir, die Prestige Cuvée sowie den Pinot Noir Rosé. Ein süßes Dessert auf Schaumweinbasis –Himbeer Sorbet auf Schlumberger Rosé Secco – sorgte schließlich als Gaumenfreude für einen überschäumenden Abschluss der “Sparkling White Night”.

Wer, was und Wo in Weiß

Zum Gästekreis zählten vor allem Stammgäste des Radisson Blu sowie diverse Social Media Influencer, darunter der amtierende Mister Austria und Mister World Europe Alberto Nodale.

Impressionen von der “Sparkling White Night” finden Sie in unserer Fotogalerie. (rb)

www.radissonhotels.com

www.schlumberger.at

• Weiterlesen •